offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.01.2014 - 15:23 Uhr


Fürth verpflichtet Röcker

Benedikt Röcker kommt vom VfB Stuttgart nach Fürth

Fürth - Greuther Fürth hat sich ab sofort die Dienste von Benedikt Röcker gesichert. Der Innenverteidiger kommt vom Erstligisten VfB Stuttgart nach Fürth und hat beim Kleeblatt einen Vertrag bis 30. Juni 2017 unterschrieben.

Präsident Helmut Hack über die Verpflichtung des 24-Jährigen: "Benedikt ist ein interessanter Spieler, der gut in unsere Planungen für die kommenden Jahre passt. Deshalb sind wir froh, dass wir einen langfristigen Vertrag mit ihm vereinbaren konnten. Allerdings ist es nicht nur eine perspektivische Verpflichtung, Benedikt wird uns mit seinen Fähigkeiten auch in der Rückrunde gut zu Gesicht stehen."
 
Der 24-Jährige ist 1,97 Meter groß und hat drei Bundesligaspiele für den VfB Stuttgart absolviert. Außerdem kommt Röcker auf 81 Partien in der dritten Liga. Fürths Sportlicher Leiter Rouven Schröder zu den Stärken des Neuzugangs: "Benedikt hat natürlich ein absolutes Gardemaß und überzeugt mit einem guten Kopfballspiel, defensiv wie offensiv. Er ist sehr robust in den Zweikämpfen, verfügt über den richtigen Charakter und hat Führungsqualitäten." Röcker wird am kommenden Montag in den Trainingsbetrieb bei der SpVgg einsteigen.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH