offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

12.10.2013 - 19:05 Uhr


FSV unterliegt Elversberg

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat das Testspiel im Rahmen der Einweihung des Waldstadions Kaiserlinde beim Drittligisten SV Elversberg mit 1:2 (0:1) verloren. Den Anschlusstreffer für den FSV Frankfurt erzielte Marcel Kandziora.
FSV-Cheftrainer Benno Möhlmann gab in dieser Partie auch Spielern, die momentan in zweiter Reihe stehen, die Chance, Spielpraxis zu sammeln und sich für die erste Elf zu empfehlen. Im Torwart stand Sören Pirson, in der Defensive kamen Marc Heitmeier, Nestor Djengoue und Marcel Kandziora zum Einsatz, vorne begannen Markus Ziereis und Zafer Yelen.

"Das war ein Spiel, bei dem der Gegner unterm Strich mehr gewinnen wollte und insofern in die Laufwege und Zweikämpfe mehr Energie einbrachte als wir. Daraus folgt dieses Ergebnis", erklärte Benno Möhlmann.

FSV Frankfurt: Pirson - Teixeira, Schlicke (46. Kauko), Konrad (46. Oumari), Kandziora - Görlitz (46. Kapllani), Djengoue, Heitmeier, Epstein (46. Huber) - Ziereis, Yelen.

Tore: 1:0 Cisse (39. Min.), 2:0 Zimmermann (54. Min.), 2:1 Kandziora (78. Min.)
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH