offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

02.09.2013 - 12:07 Uhr


FSV leiht Rukavytsya aus

Nikita Rukavytsya (r.) wechselt auf Leihbasis zum FSV Frankfurt

Nikita Rukavytsya (r.) wechselt auf Leihbasis zum FSV Frankfurt

Frankfurt - Der FSV Frankfurt leiht Offensivspieler Nikita Rukavytsya bis zum 30. Juni 2014 vom 1. FSV Mainz 05 aus. Der Australier trägt künftig die Rückennummer 10. Der 26-Jährige absolvierte für Hertha BSC und Mainz bisher 32 Spiele (ein Tor, vier Torvorlagen) in der Bundesliga und für die Berliner zusätzlich 32 Zweitliga-Partien (vier Tore, zwölf Torvorlagen).
"Nikita Rukavytsya ist in der Offensive vielseitig einsetzbar. Er hat schon Erfahrungen in diversen Ligen gesammelt und kennt die 2. Bundesliga. Mit ihm verfügen wir im offensiven Bereich über eine höhere Variabilität", erklärte FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver.

"Der FSV Frankfurt gibt mir die Möglichkeit, wieder regelmäßig auf dem Platz zu stehen und Spielpraxis zu bekommen. Einige Beispiele haben in den letzten Jahren gezeigt, dass die 'Schwarz-Blauen' dafür die passende Adresse sind. Das möchte ich mit Leistung für den Club zurückzahlen. Nun gilt es zuerst, das Trainerteam und die Mannschaft kennenzulernen und mir einen Stammplatz im Team zu erarbeiten", sagte Rukavytsya.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH