offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

13.01.2014 - 18:33 Uhr


Friend wechselt zu LA Galaxy

München - Rob Friend wechselt zu LA Galaxy. Nachdem der Kanadier seinen Vertrag beim TSV 1860 München aufgelöst hatte, unterschrieb der 32-Jährige bei dem Klub aus Major League Soccer.

Der Stürmer kam im Januar 2013 auf Leihbasis von Eintracht Frankfurt zu Sechzig. Sein Engagement an der Grünwalder Straße war bis zum Saisonende vorgesehen. „Rob hat uns um den vorzeitigen Wechsel gebeten. Zum einen will er spielen, zum anderen wollte er gemeinsam mit seiner Familie zurück in die USA", erklärt Sportchef Florian Hinterberger. "Wir wünschen Rob alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft."

Osako erhält die Nummer 9

Die Rückennummer von Rob Friend wird nicht freibleiben. Neu-Löwe Yuya Osako wird in Zukunft mit der Nummer 9 stürmen.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH