offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

19.09.2013 - 23:32 Uhr


Fortuna feiert Testspielsieg gegen Bottrop

Düsseldorf - Die Fortuna hat am Donnerstagabend das Testspiel gegen den Landesligisten VfB Bottrop mit 8:1 gewonnen. Dabei konnte sich Innenverteidiger Stelios Malezas nach seiner Knieoperation das erste Mal seit vergangenem Mai das Fortuna-Trikot überstreifen.
Bereits in der fünften Spielminute konnte die Fortuna das erste Mal einnetzen. Nach einem langen Diagonalball von Oliver Fink konnte sich der rechts freistehenden Mo Karpuz durchsetzen und in den Strafraum flanken. Die gute Flanke fand Aristide Bance, der den Ball nur einnicken musste. Auch das zweite Tor erzielte ein Offensivspieler. Nach einem flachen Zuspiel im Strafraum schon Stefan Reisinger problemlos ins Bottroper Tor ein.

Das zwischenzeitliche 2:1 erzielte der VfB per Foulelfmeter, den Torhüter Michael Rensing zunächst halten, aber leider nicht festhalten konnte. So sprang der Ball an den Pfosten und kullerte ganz knapp über die Linie bevor Michael Rensing den Ball endgültig zu fassen bekam. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Neuzugang Bancé per Flachschuss auf 3:1 erhöhen.

Nach dem Seitenwechsel nahm Cheftrainer Mike Büskens sechs Spielerwechsel vor. Kurz nach der Pause konnten gleich zwei Neue auf sich aufmerksam machen. Zunächst traf der Australier Ben Halloran per Schlenzer ins rechte Eck, ehe Gerrit Wegkamp einen Hattrick folgen lies. Den Schlusspunkt zum 8:1-Endstand setze Erwin Hoffer in der 84. Spielminute.

Tore:
0:1 Bance (5.)
0:2 Reisinger (17.)
1:2 Öktem
1:3 Bance (43.)
1:4 Halloran (49.)
1:5 Wegkamp (56.)
1:6 Wegkamp (59.)
1:7 Wegkamp (81.)
1:8 Hoffer (84.)

Fortuna: Rensing (46. Heller) - Karpuz, Paurevic (71. Urban), Malezas (61. Bodzek) Ramirez (46. Fritsch) - Fink (46. Piette), Gartner (61. Golley) - Reisinger (46. Bebou), Gianniotas (46. Halloran) - Kenia (61. Hoffer) Bancé (46. Wegkamp)
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH