offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

02.09.2013 - 18:01 Uhr


FCK leiht Hajri an Homburg aus

Kaiserslautern - Abwehrspieler Enis Hajri vom 1. FC Kaiserslautern hat seinen Leihvertrag mit dem tunesischen Club Sportif Sfaxien aufgelöst und hat sich nach seiner Rückkehr zum FCK direkt dem FC 08 Homburg angeschlossen. Der 30-Jährige wurde bis Ende der Saison 2013/14 an den Regionalligisten ausgeliehen.
Der Deutsch-Tunesier löste aufgrund der unsicheren politischen Lage in Tunesien seinen Vertrag auf und kehrte mit seiner Familie nach Deutschland zurück.

Hajri kam im Sommer 2012 ablösefrei zum 1. FC Kaiserslautern und wurde nach sechs Einsätzen in der 2. Bundesliga (ein Tor) zum Club Sportif Sfaxien ausgeliehen. Unter anderem war er bei Henan Construction (China), Tschernomorez Burgas (Bulgarien) und bei unterklassigen Vereinen wie Waldhof Mannheim, LU-Oggersheim und Alemannia Aachen aktiv.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH