offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

06.05.2014 - 09:22 Uhr


Hübner und Hinterseer verstärken den FCI

Benjamin Hübner wechselt vom VfR Aalen zum FC Ingolstadt (© Imago)

Ingolstadt - Der FC Ingolstadt vermeldet zwei Neuzugänge für die kommende Saison: Abwehrspieler Benjamin Hübner (VfR Aalen) und Stürmer Lukas Hinterseer (Wacker Innsbruck) wechseln zu den Schanzern.

Hübner absolvierte in der aktuellen Spielzeit 31 Spiele für die Aalener (zwei Tore), hinzu kommen zwei Einsätze im DFB-Pokal. Hinterseer erzielte für die Tiroler in der laufenden Spielzeit bis dato 13 Treffer in 34 Spielen. Zudem hat der 23-jährige Kapitän bisher zwei A-Länderspiele für Österreich absolviert.

"Benjamin und Lukas sind junge Spieler mit großem Potenzial und passen hervorragend zu uns. Beide konnten bereits auf sich aufmerksam machen - Wir sind überzeugt davon, dass sie sich beim FC Ingolstadt 04 gut weiterentwickeln werden", sagte Sportdirektor Thomas Linke. Hübner unterschrieb bis 2017, Hinterseer bis 2016 mit Option beim FCI.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH