offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

18.07.2013 - 22:25 Uhr


Engelbrecht verlässt Bochum

Bochum - Daniel Engelbrecht kehrt zu den Stuttgarter Kickers zurück. Der VfL Bochum und der Drittligist haben sich auf einen Transfer des 22-Jährigen geeinigt. Über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
Im Sommer 2012 war Engelbrecht von Alemannia Aachen zum VfL gewechselt und hatte einen Kontrakt als Vertragsamateur bis 2014 unterschrieben. In der Regionalliga-Hinrunde hatte er in 18 Einsätzen neun Treffer markiert und zudem beim Pokalspiel in Havelse sein Profidebüt gegeben.

Hochstätter: "Daniel wollte unbedingt wechseln"



Es folgte sein erster Einsatz in der 2. Bundesliga gegen Energie Cottbus Anfang November. Im Januar 2013 wechselte er dann auf Leihbasis zu den Stuttgarter Kickers, für die er in der Rückrunde der 3. Liga 14 Partien (ein Tor) bestritt.

Nach seiner Rückkehr an die Castroper Straße hatte er die komplette Vorbereitung beim VfL absolviert. "Daniel hätte wohl im 18er Kader gestanden und durchaus Chancen gehabt, in der 2. Bundesliga Spielpraxis zu sammeln", sagt Sportvorstand Christian Hochstätter. "Er wollte jedoch unbedingt nach Stuttgart wechseln. Deshalb haben wir das Angebot der Kickers angenommen."
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH