offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

07.03.2014 - 17:03 Uhr


Einsatz von FSV-Trio fraglich

Frankfurt - Der Einsatz von drei Profis des FSV vor der kommenden Partie gegen FC St. Pauli ist fraglich. Schlicke und Yelen fallen dagegen sich aus.

Cheftrainer Benno Möhlmann zur personellen Situation: "Denis Epstein (Beckenprellung) ist noch nicht hundertprozentig fit, aber die Dinge sahen heute schon ganz gut aus. Die länger verletzten Spieler Manuel Konrad (Teilriss des Quadrizeps) und Marcel Kandziora (Teilriss der Hüftadduktoren und der Hüftaußenrotatoren) haben wir seit ein paar Tagen wieder im Training dabei gehabt. Wir werden in allen Fällen kurzfristig entscheiden, ob für den Kader reicht."

Für das Spiel gegen den FC St. Pauli muss der FSV Frankfurt sicher auf Björn Schlicke (Gehirnerschütterung), Zafer Yelen (Innenmeniskuseinriss) und Chhunly Pagenburg (Rückenbeschwerden) verzichten.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH