offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

08.07.2013 - 11:44 Uhr


Dynamo Dresden verpflichtet Adnan Mravac

Dresden - Am Montag verpflichtete die SG Dynamo Dresden mit Adnan Mravac den elften Neuzugang für die bevorstehende Saison. Der 31-jährige Defensivspieler kommt ablösefrei vom österreichischen Zweitligisten SV Mattersburg, wo er in den vergangenen zwei Jahren in der erstklassigen Bundesliga aktiv war.
Mravac erhält einen Vertrag für die 2. Bundesliga bis 30.06.2015. Der Bosnier mit österreichischem Pass steigt am Montag ins Mannschaftstraining im österreichischen Walchsee ein und wird künftig mit der Rückennummer 17 für Dynamo auflaufen.

"Zweikampfstark, dynamisch, erfahren"



"Adnan ist ein zweikampfstarker, robuster Defensivspieler, der die nötige Dynamik mitbringt und im Abwehrverbund variabel eingesetzt werden kann. Mit seinen 31 Jahren gehört er zu den erfahrenen Spielern in unserem Kader, weshalb wir davon überzeugt sind, dass er uns nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich verstärken wird", sagte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze über den jüngsten Neuzugang.

Adnan Mravac wurde am 10. April 1982 in Banja Luka in Bosnien und Herzegowina geboren. Für SV Mattersburg spielte er zwischen 2002 und 2013 insgesamt 242 Mal in der österreichischen Bundesliga. Vor seinem Wechsel nach Österreich war der 1,92 Meter große Verteidiger für NK Eakovec in Kroatien und NK Jedinstvo Bihaae in Bosnien und Herzegowina aktiv. Von 2009 bis 2011 spielte er bei KVC Westerlo in Belgiens höchster Spielklasse, wo er zur Stammformation gehörte. Für sein Heimatland Bosnien und Herzegowina kam Adnan Mravac bisher in 13 Partien zum Einsatz, darunter zusammen mit Edin Dzeko, Vedad Ibisevic und Sejad Salihovic auch bei der 1:3-Testspielniederlage am 03. Juni 2010 gegen Deutschland.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH