offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

03.01.2014 - 08:58 Uhr


Bomheuer wird operiert

Düsseldorf - Dustin Bomheuer wird Mitte kommender Woche in München bei Professor Peter Habermeyer in München operiert. Dies teilte Mannschaftsarzt Dr. Philipp Ehrenstein am Donnerstag mit.

Die Schwellungen, die sich nach Bomheuers Schulterverletzung im Meisterschaftsspiel gegen den 1. FC Köln gebildet hatten, seien nunmehr soweit zurück gegangen, dass ein Eingriff bei dem auf Schulterverletzungen spezialisierten Facharzt möglich sei. Die Ausheilzeit ist momentan nicht genau zu definieren, wird sich aber über mehrere Wochen erstrecken.

Angeschlagener Weber reist mit ins Trainingslager

Ebenfalls seit der Partie angeschlagen ist Christian Weber, der an einer Innenbandverletzung laboriert. Diese wird konservativ behandelt. Das bedeutet, dass Weber ins Wintertrainingslager nach La Manga (ab 20. Januar) mitreisen wird. Inwieweit er dort an Übungseinheiten teilnehmen kann, ist derzeit noch offen.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH