offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

23.01.2014 - 21:02 Uhr


Dresden schlägt Grödig

Lara - Am vorletzten Tag des Trainingslagers in Lara hat die SG Dynamo Dresden das letzte Testspiel gegen den österreichischen Erstligisten SV Grödig mit 2:0 gewonnen. Dedic erzielte nach Vorarbeit von Pote die 1:0-Führung für Dynamo (32.), Marco Hartmann traf zum 2:0 (49.).

Gegen Grödig setzte Dynamo-Cheftrainer Olaf Janßen auf ein 4-4-2 mit Mickael Pote und Zlatko Dedic im Sturm. Christoph Menz und Cheikh Gueye besetzten die beiden Außenpositionen in der Abwehr, in der Innenverteidigung liefen Romain Bregerie (C) und Adam Susac auf. Robert Koch übernahm zunächst die rechte Außenbahn, Filip Trojan sollte die linke Seite beackern. Anthony Losilla und Tobias Kempe bilden das Duo im zentralen Mittelfeld.

Im zweiten Durchgang tauschte Olaf Janßen bis auf Robert Koch alle Spieler aus. Der gebürtige Löbauer spielte vor Torwart Markus Scholz auf der Rechtsverteidigerposition weiter. Neben ihm agierten Alban Sabah und Toni Leistner in der Innenverteidigung, Sebastian Schuppan lief als Linksverteidiger auf. Marco Hartmann und Cristian Fiel besetzten die beiden Sechserpositionen, Neuzugang Vincenzo Grifo und Idir Ouali sollten auf den Außenbahnen für Betrieb sorgen und die beiden Stürmer Amine Aoudia und Tobias Müller mit Zuspielen füttern. 

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH