offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

12.07.2013 - 21:03 Uhr


Boll trifft bei St. Paulis Sieg gegen Besiktas

Hamburg - Der FC St. Pauli hat den letzten Test der Saisonvorbereitung gegen Besiktaº istanbul mit 1:0 gewonnen. In einer abwechslungsreichen Partie erzielte Fabian Boll (41.) kurz vor der Pause den einzigen Treffer der Partie.
Nach einem Konter der Frontzeck über Rzatkowski und Buchtmann kam der Ball zu Boll, der die sich bietende Chance mit einem platzierten 14-Meter-Schuss ins linke Ecke nutzte.

Über weite Strecken der Partie hatten die Gastgeber den türkischen Traditionsclub im Griff und kamen immer wieder gefährlich vor den Besiktas-Kasten. So hatte Lennart Thy das 2:0 auf dem Fuß, scheiterte in der 50 Minute aus spitzem Winkel aber an Keeper Güvenc. Bartels vergab anschließend aus halblinker Position per Linkschuss (62.), und auch Kringes Kopfball aus acht Metern wollte nicht im Netz zappeln (70.),

Von Besiktas war vor allem in der zweiten Hälfte nichts mehr zu sehen, die "Braun-Weißen" kontrollierten die Partie nun immer mehr. Und so hatte Gregoritsch, allein auf Güvenc zulaufend, die größte Chance auf den zweiten, spielentscheidenden Treffer, doch der Angreifer konnte den Gäste-Keeper nicht überwinden (82.).

Wie aus dem Nichts dann die Gelegenheit für die Gäste zum Ausgleich. Pektemek köpfte eine Flanke aus fünf Metern am langen Pfosten vorbei (86.). Ein 1:1 hätte den Spielverlauf auch auf den Kopf gestellt.


St. Pauli: Tschauner - Schachten (ab 46. Nehrig), Gonther, Thorandt (ab 77. Zieris), Halstenberg - Boll (ab 46. Kringe), Buchtmann (ab 77. Kurt) - Rzatkowski (ab 46. Maier), Bartels - Thy (ab 61. Verhoek), Nöthe (ab 61. Gregoritsch)

Tor: 1:0 Boll (41.)
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH