offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

03.08.2013 - 17:22 Uhr


Bochum nimmt erste Pokalhürde mühelos

Bahlingen - Der VfL Bochum hat nach seinem Pokal-Siegeszug in der vergangenen Saison auch in diesem Jahr problemlos die zweite Runde erreicht. Der Viertelfinalist der Vorsaison gewann beim Oberligisten Bahlinger SC 3:1 (2:0) und ließ keinen Zweifel an seiner Überlegenheit aufkommen.
Schon nach den Toren von Piotr Cwielong (17./31.) war die Hoffnung des Südbaden-Pokal-Siegers Bahlingen auf eine Sensation dahin. Der Pole traf zuerst mit einem 16-Meter-Schuss und dann per Kopf. Danny Latza (67.) legte nach der Pause nach, für Bahlingen traf Pierre-Christoph Göppert (90.).

Gelungener Saisonstart für VfL



Die Gastgeber hatten vor 3.780 Zuschauern nur Leidenschaft und Kampfgeist zu bieten. Zuletzt hatte der BSC 2002 an der ersten Runde teilgenommen - damals gelang ein Überraschungserfolg gegen Alemannia Aachen. Diesmal hatten sie kaum eine Torchance.

Bochum liegt nach drei Pflichtspielen der neuen Saison unter Peter Neururer voll im Soll. In der 2. Bundesliga hatte der VfL, der 2012/13 beinahe abgestiegen wäre, vier Punkte aus den ersten beiden Spielen geholt.

Mehr zum Spiel: Live-Ticker, Aufstellungen, Statistik
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH