offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

23.04.2014 - 11:04 Uhr


Bierofka beendet Karriere und bleibt Löwe

Mittelfeldspieler Daniel Bierofka lief in der Bundesliga und der 2. Bundesliga 192 Mal für 1860 München auf

München - Daniel Bierofka wird seine aktive Karriere beim TSV 1860 München beenden. Dennoch bleibt der 35-Jährige ein Löwe: Der Mittelfeldspieler wechselt die Seiten und wird in Zukunft im Nachwuchsleistungszentrum junge Talente fördern.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe", sagt Daniel Bierofka, der zwischen 2000 und 2002 55 Mal für 1860 in der Bundesliga die Schuhe schnürte, 2007 an die Grünwalder Straße zurückkehrte und seitdem 137 Mal (20 Tore) für die Blauen in der 2. Bundesliga auflief. "Wer mich kennt weiß, dass Fußball mein Leben ist. Deshalb bin ich froh, dass es nach der Saison nahtlos weitergeht."

Poschner: "Biero hat die Löwen im Herzen"

Gerhard Poschner, Geschäftsführer Sport, schätzt den Vorzeigeprofi aufgrund seiner langjährigen Verdienste für den TSV 1860: "Biero ist ein absoluter Kämpfertyp, der den Löwen nicht nur auf dem Platz verkörpert, sondern auch im Herzen hat." Deshalb ist 1860 glücklich, dass die Junglöwen von der langjährigen Erfahrung des Routiniers profitieren, denn "er identifiziert sich einfach zu 100 Prozent mit dem Verein".

Diese Einstellung und sein Wissen gibt der dreifache Nationalspieler ab Sommer als Trainer im Nachwuchsbereich weiter und bleibt damit Teil der Löwen-Familie.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH