offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

01.10.2013 - 15:57 Uhr


Bastians trainiert individuell

Bochum - Felix Bastians hat seine schmerzhafte Prellung im Fuß auskuriert und wird nun langsam wieder ans Mannschaftstraining des VfL Bochum herangeführt.
Fast acht Wochen lang musste Cheftrainer Peter Neururer auf Bastians verzichten. Der Linksfuß hatte sich in der Woche nach dem Saisonauftakt bei Union Berlin eine schmerzhafte Prellung im Fuß zugezogen, die sogar das Tragen eines Spezialschuhs erforderte. Der Schuh ist nun abgelegt und die abschließenden MRT-Bilder sind gemacht: Bastians kann in den kommenden Wochen langsam wieder ans Mannschaftstraining herangeführt werden.

Muskelverletzung bei Luthe



Unterdessen muss Kapitän Andreas Luthe, aufgrund einer Roten Karte aus der Partie in Sandhausen ohnehin zwei Wochen außer Gefecht, 14 Tage mit dem Torwarttraining aussetzen. Der Keeper hat sich eine Muskelverletzung im Schulterbereich zugezogen und wird in den kommenden zwei Wochen individuell trainieren.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH