offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

31.08.2013 - 14:45 Uhr


Aufatmen bei Reisinger

Düsseldorf - Die Verletzung des Angreifers Stefan Reisinger von Fortuna Düsseldorf ist weniger schlimm als befürchtet. Der Verein teilte am Samstag nach dem 2:4 (2:1) bei Arminia Bielefeld tags zuvor mit, die Diagnose laute Verletzung im Band- und Kapselapparat im rechten Sprunggelenk.
"Wir hoffen, dass Stefan uns beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden wieder zur Verfügung steht", sagte Trainer Mike Büskens. Fortuna empfängt Dresden nach der Länderspielpause am 15. September.

Offensivspieler Mathis Bolly (22) wird dagegen für mehrere Wochen ausfallen. Der ivorische Nationalspieler, der wie Reisinger (31) verletzungsbedingt ausgewechselt wurde, hat einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH