offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

09.01.2014 - 13:01 Uhr


Aues Schröder muss erneut pausieren

Aue - Mittelfeldspieler Oliver Schröder von Erzgebirge Aue fällt erneut aus. 

Bei dem 33-Jährigen wurde per MRT-Untersuchung ein Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel diagnostiziert.

Dazu FCE-Cheftrainer Falko Götz: "Der Ausfall von Oliver ist natürlich alles andere als schön. Zum Glück ist es nur ein kleiner Faserriss, den er auskurieren muss.“ Oliver Schröder war Mitte Oktober 2013 wegen einer Knieverletzung ausgefallen und erst kürzlich wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH