offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

21.01.2014 - 11:35 Uhr


Arminia leiht Sahar aus

Ben Sahar steuerte zwei Tore und eine Vorlage zum Aufstieg der Hertha in die Bundesliga bei

Bielefeld - Arminia Bielefeld leiht ab sofort Ben Sahar von Hertha BSC bis zum 30. Juni 2014 aus. Der israelische Offensivspieler reiste bereit nach Belek ins Trainingslager der Ostwestfalen.

Sahar, der zu Beginn der Aufstiegssaison 2012/13 von AJ Auxerre aus Frankreich nach Berlin gewechselt war, steuerte bei 18 Einsätzen zwei Tore und eine Vorlage zur Rückkehr in die Bundesliga bei. In dieser Spielzeit kam der pfeilschnelle Spieler siebenmal in der Regionalliga Nordost zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore. Ben Sahar erhält beim DSC die Rückennummer 35.

"Ich freue mich bei Arminia zu sein. Der Club hat seit seiner Erstligazeit einen guten Namen, auch in meiner Heimat Israel. Jetzt möchte ich helfen, die Klasse zu halten", sagt Sahar. Auch Bielefelds Sportlicher Leiter Samir Arabi zeigt sich glücklich: "Ich bin sehr froh, dass die Verpflichtung von Ben Sahar geklappt hat. Er ist ein schneller Offensivspieler, der uns mit seiner Erfahrung sofort weiterhelfen wird."

"Ich bin sehr froh, dass Ben jetzt bei uns ist. Durch das Trainingslager mit der Hertha ist er bereits sehr fit. Daher werden wir die Belastung so steuern, dass er am 9. Februar gegen St. Pauli hundertprozentig fit ist", blickt Trainer Stefan Krämer voraus.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH