offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

06.06.2014 - 13:44 Uhr


Börner wechselt von Cottbus nach Bielefeld

Bielefeld - Arminia Bielefeld hat Innenverteidiger Julian Börner verpflichtet. Der 23-jährige erhält beim DSC einen Ein-Jahres-Vertrag, der sich im Falle des Aufstieges um ein weiteres Jahr verlängert.

Börner lief sieben Mal für deutsche Juniorennationalmannschaften auf und spielte zuletzt bei Energie Cottbus. Für die Lausitzer absolvierte er 36 Spiele in der 2. Bundesliga (ein Tor) sowie zwei Spiele im DFB-Pokal. "Mit Julian Börner ist es uns gelungen, einen jungen Spieler mit Zweitliga-Erfahrung zu verpflichten, der im Defensivbereich variabel einsetzbar ist. Ich freue mich, dass sich Julian trotz mehrerer Zweitliga-Angebote für Arminia Bielefeld entschieden hat", sagte Samir Arabi, sportlicher Leiter beim DSC.

"Ich freue mich riesig auf Arminia. Die Gespräche mit Samir Arabi, Norbert Meier und Marcus Uhlig waren richtig gut. Ich glaube, dass in Bielefeld wieder etwas entsteht und sehe hier eine richtig gute Perspektive. Wir werden die Ärmel hochkrempeln und alles dafür tun, dass es wieder nach vorne geht. Ob es mit dem Wiederaufstieg klappt, wird man sehen, jedenfalls werde ich alles dafür geben", erklärte Börner.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH