offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

21.08.2013 - 16:08 Uhr


1860 testet zwei Verteidiger

München - Bei der Übungseinheit am Mittwochnachmittag waren auf dem Trainingsplatz von 1860 München zwei neue Gesichter zu entdecken. Marco Metzger und Felipe Pires erhielten die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Beide Probelöwen sind Abwehrspieler.
Der 21-jährige Metzger ist gelernter Innenverteidiger und steht derzeit bei SC Freiburg II unter Vertrag. Der Brasilianer Felipe Pires (20) kommt auf Empfehlung des ehemaligen 1860-Profis Rodrigo Costa und lief zuletzt für Gremio Porte Alegre auf.

Drei Löwen mussten indes zuletzt verletzt pausieren. Daniel Bierofka setzte aufgrund einer Sehnenentzündung an der rechten Fußsohle aus, Dominik Stahl wegen einer Lendenwirbelverletzung und Kodjovi Koussou wegen Knieproblemen. Alle befinden sich inzwischen auf dem Weg der Besserung: Bierofka schnürte am Mittwochvormittag die Laufschuhe. Stahl machte sich zum Aquajogging auf den Weg ins Michaelibad. Koussou absolvierte eine spezielle Einheit im Bereich Grundlagenausdauer und steht kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH