offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

08.05.2014 - 15:35 Uhr


Rote Teufel binden Torwart-Talent Müller

Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern hat den Vertrag mit Torhüter Marius Müller vorzeitig bis ins Jahr 2017 verlängert. Der im hessischen Heppenheim geborene 20-Jährige durchlief seit 2003 die Jugendmannschaften des FCK und unterschrieb im April 2012 seinen ersten Profivertrag bei den Roten Teufeln. Zudem ist er DFB-Juniorennationalspieler und kam in der U20-Nationalmannschaft auf bislang drei Einsätze.

"Wir freuen uns, mit Marius Müller ein weiteres junges Talent längerfristig an den Verein binden zu können, an dem wir noch viel Freude haben werden. Wir werden unseren Weg, Talente aus dem eigenen Nachwuchs zu fördern und an die Profimannschaft heranzuführen, auch weiterhin konsequent fortsetzen", sagte Chefcoach Kosta Runjaic.

Torwarttrainer Gerry Ehrmann ergänzte: "Marius besitzt viel Talent und hat im vergangenen Jahr nochmals einen großen Schritt nach vorne gemacht. Er hat einen enormen Ehrgeiz und den Willen, sich für den Erfolg zu quälen. Wenn er diese Entwicklung auch weiterhin bestätigt, dann hat er eine große Zukunft vor sich."

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH