offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

03.06.2013 - 15:45 Uhr


Ziereis zum FC St. Pauli

Hamburg - Der fünfte Neuzugang des FC St. Pauli für die kommende Saison steht fest. Sportdirektor Rachid Azzouzi verpflichtete Philipp Ziereis vom SSV Jahn Regensburg. Der Defensivallrounder erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016
Der 20-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Saison elf Spiele für die Oberpfälzer in der 2. Bundesliga und erzielte dabei ein Tor. Azzouzi erklärte zu der Verpflichtung: "Philipp ist ein junger, talentierter Spieler, der in der Defensive mehrere Positionen spielen kann. Er ist ein Spieler mit Perspektive, der sich bei uns weiterentwickeln soll."

Ziereis selbst sagte: "Als das Angebot von St. Pauli kam, musste ich nicht lange überlegen. Ich bin überzeugt, dass es für mich der richtige Schritt ist. St. Pauli ist eine gute Adresse und bietet für mich eine gute sportliche Perspektive."

Generalprobe gegen Besiktas



Zur Generalprobe der neuen Saison empfangen die Hamburger mit dem 13-fachen türkischen Meister Besiktas Istanbul im letzten Vorbereitungsspiel am Freitag, den 12. Juli, einen echten Hochkaräter am Millerntor. Anpfiff der Partie ist um 18:30 Uhr.

Neben der Partie gegen die Türken konnten die "Braun-Weißen" ein weiteres Vorbereitungsspiel festmachen. Am Mittwoch, den 26. Juni, werden die Hanseaten wie im vergangenen Sommer beim SV Babelsberg 03 gastieren.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH