offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

27.06.2013 - 21:59 Uhr


Wood schießt "Löwen" zum Sieg

Kufstein - 1860 München hat zum Auftakt des Trainingslagers in Österreich den zwölffachen Schweizer Meister FC Zürich in Kufstein mit 5:1 (2:0) besiegt. Erfolgreichster Torschütze bei den "Löwen" war mit zwei Treffern Bobby Wood (33. und 60.). Die weiteren Tore erzielten Moritz Stoppelkamp, Daniel Adlung (65.) und Stefan Wannenwetsch (85.). Zum zwischenzeitlichen 1:4 für die Eidgenossen traf Oliver Buff (72.).
Cheftrainer Alexander Schmidt musste dabei verletzungsbedingt auf Daniel Bierofka (Sehnenentzündung in der rechten Fußsohle), Benjamin Lauth (Oberschenkel-Zerrung), Kodjovi Koussou (Pathellasehnenreizung im linken Knie), Grzegorz Wojtkowiak (Folge-OP nach Schultereckgelenkssprengung) und Grigoris Makos (Nasenscheidewand-OP) verzichten. Korbinian Vollmann, Andreas Geipl und Phillip Steinhart gönnte er eine Pause.

1860 München: Kiraly (77. Netolitzky) - Volz (46. Schwabl), Vallori (46. Bülow), Schindler, Feick (46. Hertner) - Wannenwetsch, Stahl - Stoppelkamp (46. Adlung), Hain (46. Friend), Halfar (46. Tomasov) - Wood (67. Neumeyer)

Tore: 1:0 Stoppelkamp (20.), 2:0 Wood (33.), 3:0 Wood (60.), 4:0 Adlung (65.), 4:1 Buff (72.), 5:1 Wannenwetsch (85.)

Zuschauer: 600
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH