offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

17.12.2012 - 18:01 Uhr


VfL-Trio fällt im Pokal aus

Bochum - Der VfL Bochum 1848 wird im letzten Pflichtspiel des Jahres im DFB-Pokal- Achtelfinale gegen den TSV München 1860 auf Yusuke Tasaka, Michael Delura und Nika Gelashvili verzichten müssen. Die drei Offensivspieler werden erst im Januar 2013 wieder mit dem Training beginnen.
Bei Michael Delura wird in Augsburg ein Routine-Eingriff vorgenommen. Dabei soll vernarbtes Gewebe aus dem Knie entfernt werden. Delura wird dem VfL spätestens im Winter-Trainingslager (11. bis 18. Januar 2013 in Belek/Türkei) wieder zur Verfügung stehen.

Auch Yusuke Tasaka wird erst in Belek wieder trainieren können. Der Japaner hatte sich im Training vor dem Paderborn-Spiel eine Knieverletzung zugezogen. Eine Kernspin-Untersuchung ergab, dass Tasaka ein Knochenmarködem oberhalb des rechten Knies davongetragen hat.

Ebenfalls ein Knochenmarködem macht Nika Gelashvili zu schaffen. Der Georgier hatte sich beim Auswärtsspiel in Dresden verletzt und wird wie seine beiden Kollegen voraussichtlich in Belek wieder ins Training einsteigen.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH