offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

13.01.2013 - 17:27 Uhr


VfL besteht ersten Härtetest

Belek (Türkei) - Der VfL Bochum hat den ersten Härtetest im Trainingslager im türkischen Belek bestanden. Gegen den kasachischen Spitzenklub FK Aqtöbe setzte sich das Team von Cheftrainer Karsten Neitzel verdient mit 2:0 (2:0) durch.
Die Treffer für den "Revier-Club" besorgten Holmar Örn Eyjolfsson (25.) und Michael Ortega (31.). Außerdem scheiterten Zlatko Dedic (35.) und Alex Iashvili (72.) am Pfosten.

"Im Vergleich zu den beiden ersten Spielen war der Gegner heute sicherlich etwas stärker.Vor allem die Arbeit gegen den Ball, die wir hier vor Ort angerissen haben, hat gut funktioniert. Sicherlich hätten wir vor allem nach der Pause zwei, drei Treffer mehr erzielen können, aber unter dem Strich war das ein gelungener Test. Es war Spielfreude erkennbar, und viele Angriffe haben mir gut gefallen", zeigte sich Neitzel zufrieden.

VfL Bochum 1. Halbzeit: Esser - Rothenbach, Eyjolfsson, Aquistapace, Toski - Kramer, Bulut - Freier, Bertram - Ortega, Dedic

VfL Bochum 2. Halbzeit: Heerwagen - Brügmann, Maltritz, Aquistapace, Chaftar - Sinkiewicz, Rzatkowski - Gündüz, Aydin - Iashvili, Scheidhauer

Tore: 1:0 Eyjolfsson (25.), 2:0 Ortega (31.)










Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH