offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

31.05.2013 - 14:28 Uhr


Verträge des Trainerteams verlängert

Braunschweig - Eintracht Braunschweig hat die Verträge mit Darius Scholtysik (Co-Trainer), Alexander Kunze (Torwart-Trainer) und Jürgen Rische (Reha-& Athletik-Trainer) um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2015 verlängert.
Der 46-jährige Co-Trainer der "Löwen" arbeitete im Anschluss an seine aktive Profi-Laufbahn zunächst als Trainer der B-Junioren der "Blau-Gelben", bevor er als Co-Trainer die U23 vom VfL Wolfsburg betreute. Im Mai 2008 holte Torsten Lieberknecht Darius Scholtysik zurück nach Braunschweig, als er das Traineramt von Benno Möhlmann übernahm.

Arnold: "Es freut mich, dass Kontinuität herrscht"



Kunze und Rische spielten in ihrer Karriere bereits für Eintracht Braunschweig in der Regionalliga und der 2. Bundesliga und gehören seit 2009 zum Trainerteam.

"Nachdem der Großteil der Mannschaft zusammenbleibt, freut es mich, dass auch im Team um Chef-Trainer Torsten Lieberknecht weiterhin Kontinuität herrscht. Alle Beteiligten haben dort in der Vergangenheit einen tollen Job gemacht und werden das auch in Zukunft tun", so Marc Arnold, Sportlicher Leiter bei Eintracht Braunschweig, zu den Vertragsverlängerungen.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH