offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

26.11.2012 - 20:07 Uhr


Verletzter Yelen verlängert beim FSV

Zafer Yelen (l.) spielt seit der Saison 2011/12 beim FSV Frankfurt

Zafer Yelen (l.) spielt seit der Saison 2011/12 beim FSV Frankfurt

Frankfurt - Der FSV Frankfurt und der derzeit verletzte Zafer Yelen haben den gemeinsamen Arbeitsvertrag um ein Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Der 26-jährige absolvierte bisher 38 Spiele für den FSV Frankfurt, erzielte dabei fünf Tore und gab zehn Torvorlagen.
"Ich freue mich, dass ich auch in der nächsten Saison das schwarz-blaue Trikot des FSV Frankfurt trage. Die Verantwortlichen haben mir in dieser gerade schwierigen Zeit gezeigt, dass sie auf mich bauen und meinen Stärken vertrauen", erklärte Yelen.

"Im neuen Jahr wieder einsteigen"



Yelen kam vor der Saison 2011/12 ablösefrei vom türkischen Erstligisten Trabzonspor nach Frankfurt. Zuvor absolvierte er für Hansa Rostock 20 Spiele in der Bundesliga und 28 Partien (5 Tore) in der zweiten Liga. Der Spielmacher lief in 15 Länderspielen für die türkische U21-Nationalmannschaft auf.

Zurzeit unterzieht sich Yelen aufgrund einer Sprunggelenkverletzung einer Stoßwellentherapie und Spritzenkur. "Wir hoffen, dass die Behandlung erfolgreich ist und Zafer im neuen Jahr wieder vollständig in die Vorbereitungsphase einsteigen kann. Er ist mit seinen kreativen Stärken und Qualitäten bei Standardsituationen ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft. Es ist schön, dass wir auch in der kommenden Saison auf Zafer Yelen bauen können", erklärte FSV-Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH