offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

21.12.2012 - 14:01 Uhr


Vallori fehlt zum Pokalauftakt

Frankfurt/Main - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Guillermo Vallori von Zweitligist TSV 1860 München augrund "eines unsportlichen Verhaltens" im DFB-Pokalspiel der "Löwen" beim VfL Bochum mit einer Sperre von zwei Spielen in diesem Wettbewerb belegt.
Der 30-jährige Innenverteidiger sah bei der 0:3-Niederlage in Bochum in der 27. Minute die Rote Karte. Schiedsrichter Tobias Welz aus Wiesbaden hatte ihn wegen einer "Notbremse" des Feldes verwiesen.

Damit müssen die Sechzger in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2013/14 auf den Abwehrspieler verzichten. Im Fall des Weiterkommens würde der Spanier auch in der 2. Hauptrunde fehlen.

Spielbericht VfL Bochum - TSV 1860 München
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH