offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

20.05.2013 - 13:19 Uhr


Union verpflichtet Mario Eggimann

Mario Eggimann unterschreibt bei Union einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015

Mario Eggimann unterschreibt bei Union einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015

Berlin - Der 1. FC Union Berlin hat Mario Eggimann unter Vertrag genommen. Der 32-jährige Innenverteidiger wechselt von Hannover 96 nach Berlin-Köpenick.
Eggimann, geboren in Brugg in der Schweiz, begann im Alter von fünf Jahren Fußball zu spielen. Sein Profi-Debüt gab er 1998 beim FC Aarau, von dort wechselte er 2002 zum Karlsruher SC, mit dem er im 2007 in die Bundesliga aufstieg. Im Sommer 2008 folgte der Wechsel zu Hannover 96.

Stabilität für die Defensive



Insgesamt absolvierte der 1,89 m große Defensivspezialist bislang 143 Spiele in der 2. Bundesliga und 125 in der Bundesliga. Darüber hinaus stehen 19 internationale Einsätze für die Schweiz für ihn zu Buche (U21 und Nationalmannschaft). In der Saison 2012/2013 kam er für Hannover in 21 Bundesliga-Partien, acht Euro League-Spielen (inkl. Qualifikation) sowie zwei DFB-Pokal-Spielen zum Einsatz.

"Mario Eggimann ist ein ausgesprochen kopfball- und zweikampfstarker Abwehrspieler, der unserer Defensive mit seiner Erfahrung Stabilität verleihen soll. Ich sehe in ihm ganz klar einen Führungsspieler, von dem unsere Mannschaft profitieren wird. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir ihn von den Perspektiven bei Union überzeugen konnten", kommentiert Union-Trainer Uwe Neuhaus den Neuzugang.

Eggimann: "Bin sehr gespannt"



Mario Eggimann: "Ich bin sehr gespannt auf die neue Aufgabe und freue mich auf Union. Wenn ich Dinge tue, dann aus Überzeugung und mit ganzer Kraft. Ich habe mir Köpenick bereits angeschaut und werde mit meiner Familie hierher ziehen. Union hat eine beachtliche Entwicklung genommen und möchte sich auch in der kommenden Saison weiterentwickeln. Dabei mitzuhelfen, reizt mich, deshalb habe ich mich für Union entschieden."

"Mario hat sich trotz anderer, höher dotierter Angebote für den Wechsel zu uns entschieden. Die Verpflichtung eines Stammspielers aus der Bundesliga ist nicht alltäglich für uns und zeigt, dass unser Weg mit großem Interesse verfolgt wird. Ich glaube, dass er ausgezeichnet zu uns passt und sich dieser Schritt für alle Beteiligten lohnen wird", sagt Nico Schäfer, kaufmännisch-organisatorischer Leiter der Lizenzspielerabteilung, zur Verpflichtung von Eggimann.

Mario Eggimann erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2015, gültig für die beide Bundesligen, mit anschließender Option für ein weiteres Jahr.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH