offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

27.05.2013 - 19:51 Uhr


Union verpflichtet Kreilach

Der Kroate Damir Kreilach absolvierte 126 Erstligaspiele für HNK Rijeka

Der Kroate Damir Kreilach absolvierte 126 Erstligaspiele für HNK Rijeka

Berlin - Der 1. FC Union Berlin hat Damir Kreilach verpflichtet. Der 24-Jährige defensive Mittelfeldspieler kommt vom kroatischen Erstligisten HNK Rijeka und ist für die Position des Sechsers vorgesehen. Kreilach erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016, gültig für die 2. Bundesliga und die Bundesliga.
Der in Vukovar geborene Mittelfeldspieler ist 1,86 m groß und spielt seit seiner Jugend für Rijeka. Er gehört seit Januar 2008 zum Kader der Profi-Mannschaft und absolvierte für den Verein insgesamt 126 Erstligaspiele, drei Europa League- und zwei UI Cup-Partien. In der laufenden Saison stand der Vizekapitän in 30 Pflichtspielen auf dem Platz, in denen er fünf Tore erzielte und maßgeblichen Anteil daran hatte, dass Rijeka sich in der Spitzengruppe der Liga festsetzen konnte und sich am letzten Spieltag für die Teilnahme an der Europa League qualifizierte.

Neuhaus freut sich auf "Top-Favorit" Kreilach



"Wir haben für die zentrale Position im defensiven Mittelfeld sehr intensiv gesucht und sind frühzeitig auf Damir Kreilach aufmerksam geworden. Für die Schaltstelle zwischen Abwehr und Mittelfeld brauchen wir einen spiel- und zweikampfstarken Akteur, der ein Spiel lenken kann. Damir hat diese Fähigkeiten unter Beweis gestellt, wir haben ihn mehrfach live beobachtet - er ist unser Top-Favorit auf dieser Position", kommentiert Union-Trainer Uwe Neuhaus den Neuzugang.

"Ich habe seit meiner Jugend für Rijeka gespielt und gespürt, dass es Zeit wurde für eine Veränderung. In Deutschland zu spielen ist etwas ganz Besonderes und es war lange ein Traum für mich", so Damir Kreilach zu seinem Wechsel.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH