offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

09.01.2013 - 20:26 Uhr


Union überrascht Utrecht

Huelva - Im zweiten Testspiel des Trainingslagers im spanischen Huelva hat Union Berlin den erste Sieg im neuen Jahr eingefahren. Die "Eisernen" bezwangen den holländischen Ehrendivisionär FC Utrecht durch Tore von Patrick Zoundi und Björn Jopek mit 2:0 (2:0).
Union agierte wie schon im ersten Test in der ersten Halbzeit im 4-4-2-System und wechselte nach 60 Minuten alle Feldspieler und das Spielsystem. In der 22. Minute schaltete Zoundi nach einer Jopek-Ecke am schnellsten und drückte den Ball aus kurzer Distanz zum 1:0 über die Linie. Jopek erzielte kurz vor der Pause ein Traumtor: Er zwirbelte den Ball von rechts über den Torhüter ins linke obere Eck.

Trainer Uwe Neuhaus war nicht nur mit dem Ergebnis zufrieden: "Wir haben eine gute Mentalität gezeigt. Gegen einen solchen Gegner muss man den Willen aufbringen, gut zu verteidigen. Das 2:0 war ein verdientes Ergebnis."

Union (bis zur 60. Minute): Glinker - Pfertzel, Göhlert, Menz, Kohlmann - Karl - Zoundi, Jopek - Zejnullahu - Skrzybski, Nemec.

Union (ab der 60. Minute): Glinker - Kopplin, Stuff, Puncec, Trapp - Parensen - Quiring, Slivio, Mattuschka, Razeek - Terodde

Tore: 1:0 Zoundi (22.), 2:0 Jopek (40.)
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH