offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

25.10.2012 - 17:28 Uhr


Trojan und Fort fehlen angeschlagen

Dresden - Verletzungsbedingt konnten Filip Trojan und Pavel Fort am Mittwoch nicht beim Training von Dynamo Dresden mitwirken.
Trojan hatte am Dienstag bei einem Trainingszweikampf einen Schlag auf sein linkes Schienbein bekommen. Wann Filip Trojan wieder ins Training einsteigen kann, ist momentan noch unklar. Die Schwellung an seinem Schienbeinknochen wird umfangreich medizinisch versorgt.

Pavel Fort hingegen plagen muskuläre Probleme im rechten Oberschenkel. Der Tscheche absolviert ebenso wie sein Landsmann vorübergehend ein individuelles Reha-Programm.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH