offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

04.02.2013 - 21:27 Uhr


Timo Horn erfolgreich operiert

Köln - FC-Torhüter Timo Horn hat sich nach Absprache mit der medizinischen Abteilung des 1. FC Köln am Montag erfolgreich einem Eingriff am gebrochenen Nasenbein unterzogen.
Horn wird daher am Dienstag mit dem Mannschaftstraining aussetzten und in den kommenden Tagen wieder in das Training einsteigen, dann voraussichtlich mit einer Schutzmaske.

Horn hatte sich im Testspiel gegen Borussia Dortmund (1:0) am Montag, 28. Januar 2013, einen Bruch des Nasenbeins zugezogen. Er war in der ersten Halbzeit mit BVB-Stürmer Julian Schieber zusammengeprallt.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH