offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

17.06.2013 - 22:28 Uhr


Testspieler beim Aufgalopp des 1. FCK

Kaiserslautern - Nach nur drei Wochen Sommerpause stand für die Roten Teufel am Montag, 17. Juni 2013, der Start in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit auf dem Programm. Nach einem Laktattest am Morgen gab es um 17 Uhr ein erstes öffentliches Training am Fritz-Walter-Stadion.
Beim Aufgalopp konnte Cheftrainer Franco Foda 20 Spieler begrüßen. Mit Marcel Gaus war dabei auch ein Neuzugang mit an Bord, mit dem letzte Saison zum SV Sandhausen ausgeliehenen Andrew Wooten war zudem ein alter Bekannter zurück auf dem Betze.

Ein Testspieler - vier fehlen



Auch ein unbekanntes Gesicht konnten die Trainingskiebitze ausmachen, der 24-jährige Norweger Liban Abdi war als Testspieler mit im Training. Der Offensivspieler mit somalischen Wurzeln wird zunächst eine Woche am Training auf dem Betzenberg teilnehmen, zuletzt spielte er beim portugiesischen Erstligisten SC Olhanense.

Auf den zweiten feststehenden Neuzugang, Ruben Jenssen, mussten die FCK-Fans dagegen noch warten, der norwegische Nationalspieler bekam wie Ariel Borysiuk, Kostas Fortounis und Ilian Micanski eine Woche Sonderurlaub aufgrund der Länderspiele nach Saisonende.

Auch Marc Torrejon und Enis Alushi standen nicht mit ihren Teamkollegen auf dem Platz, während Enis Alushi noch ein individuelles Programm mit Reha-Trainer Michael Sulzmann absolvierte, wurde Marc Torrejon mit Schambeinproblemen komplett geschont.

Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH