offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

23.11.2012 - 14:59 Uhr


Stuff verlängert bei Union

Berlin - Der 1. FC Union Berlin hat den Vertrag mit Christian Stuff um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert. Der 30-Jährige spielt seit Sommer 2006 bei Union und stieg mit dem Verein aus der Regionalliga in die 3. Liga und anschließend in die 2. Bundesliga auf.
Der 1,99 m große Innenverteidiger ist mit derzeit 211 Pflichtspielen nach Jan Glinker (246) und Torsten Mattuschka (241) der Spieler mit den drittmeisten Einsätzen für Union aus dem aktuellen Kader.

Stuff freut sich auf die neue Alte Försterei



"In den letzten sechs Jahren hat sich der Verein unglaublich entwickelt. Daran als Spieler beteiligt gewesen zu sein, macht mich stolz und natürlich will ich nun auch das fertige Stadion erleben", sagt der gebürtige Berliner.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH