offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

14.06.2013 - 20:51 Uhr


St. Pauli siegt gegen Kilia Kiel

Kiel - Der FC St. Pauli hat am Freitagabend das erste Testspiel zur neuen Saison beim Kreisligisten FC Kilia Kiel gewonnen: Nach torloser erster Halbzeit setzten sich die Kiezkicker am Ende mit 4:0 durch.
Beim ersten Testspiel in der Saisonvorbereitung beim Kreisligisten FC Kilia Kiel schickte Cheftrainer Michael Frontzeck mit Bernd Nehrig, Philipp Ziereis, Mark Rzatkowski, Sebastian Maier und Christopher Nöthe gleich fünf von acht Neuzugängen von Beginn an auf den Platz. Auch Eigengewächs Okan Kurt stand in der Startelf.

Der Kreisligist hielt zwar gut dagegen, dennoch machte sich der relativ große Klassenunterschied gleich in der Anfangsphase bemerkbar. Sebastian Maier traf in der 6. Minute die Latte. Die Hamburger waren weiterhin überlegen, man merkte ihnen aber deutlich an, dass sie sich in einer frühen Phase der Saisonvorbereitung befinden. Torchancen blieben Mangelware. Einmal musste sogar Pliquett gegen Marius Kaak in höchster Not retten (18.).

Doppelschlag bringt Entscheidung



Zur zweiten Halbzeit veränderte Coach Frontzeck seine Elf auf neun Positionen und gab somit allen Akteuren des Kaders Einsatzzeit. Okan Kurt war neben Torhüter Benedikt Pliquett der einzige Akteur, der die kompletten 90 Minuten absolvierte. Neun Minuten nach dem Seitenwechsel war es endlich soweit: Kapitän Boll erzielte mit einem schönen Strich aus rund 17 Metern das erste Saisontor (54.). Nur zwei Minuten später legte Eigengewächs Kurt den zweiten Treffer nach (56.).

Durch den Doppelschlag war die Begegnung entschieden. Die Kiezkicker kontrollierten das Spielgeschehen, hatten jede Menge Ballbesitz, versäumten es aber das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben. Erst kurz vor Schluss besorgten Buchtmann (88.) und Gregoritsch den 4:0-Endstand. Im Anschluss ging es für die "Braun-Weißen" direkt in das Lauftrainingslager nach Husum.

FC St. Pauli (1. Halbzeit): Pliquett - Nehrig, Ziereis, Kalla, Schachten - Kurt, Kringe, Thy, Maier, Rzatkowski - Nöthe

FC St. Pauli (2. Halbzeit): Pliquett - Schindler, Gonther, Thorandt, Halstenberg - Boll, Kurt, Bartels, Daube, Buchtmann - Gregoritsch

Tore: 0:1 Boll (54.), 0:2 Kurt (56.), 0:3 Buchtmann (88.), 0:4 Gregoritsch (89.)

Zuschauer: ca. 1.500
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH