offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

28.06.2013 - 21:40 Uhr


Späte Tore für Düsseldorf

Bochum - Mit einer durchwachsenen Leistung hat sich Fortuna Düsseldorf im Testspiel beim Regionalliga-Aufsteiger SG Wattenscheid 09 mit 2:0 (0:0) durchgesetzt.
Passend zum Spiel der Rot-Weißen fiel der erste Treffer des Tages durch eine kuriose Szene: Der Wattenscheider Milko Trisic schoss Oliver Fink an und von dort aus kullerte der Ball in die lange Ecke. Ivan Paurevic konnte mit einem sehenswerten Tor erhöhen.

Die Gäste hatten in der Wattenscheider Lohrheide zwar über den gesamten Spielverlauf gesehen zwar die besseren Möglichkeiten, ließen aber im Abschluss die nötige Konsequenz vermissen. Unter gehöriger Mithilfe der Wattenscheider ging die Fortuna dann in Führung: Trisic schoss Oliver Fink an und von dort aus trudelte der Ball ins Tor (73.). Acht Minuten später konnte Ivan Paurevic auf 2:0 erhöhen. Zunächst scheiterte Ihlas Bebou noch am Wattenscheider Keeper, dann haute der Kroate das Leder kompromisslos in den Winkel.

Aufstellung Fortuna 1. Halbzeit: Giefer - Levels, Latka, Bomheuer, Hofrath - Bolly, Lambertz, Bodzek, Bellinghausen - Reisinger, Schahin

Aufstellung Fortuna 2. Halbzeit: Giefer - Balogun, Soares, Bomheuer (63. Juanan), Ramirez - Omae, Fink, Lambertz (63. Paurevic), Bellinghausen (63. Halloran) - Reisinger (63. Bebou), Furuholm

Tore: 0:1 Fink (73.), 0:2 Paurevic (81.).
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH