offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

22.06.2013 - 20:20 Uhr


Sechs Treffer bei Arminia Bielefelds erstem Test

Bega - Beim ersten Testspiel zur neuen Saison zeigten sich die Arminen nach einem holprigen Start treffsicher. Am Ende gewann der DSC gegen die Begatal-Auswahl klar mit 6:0 (1:0).
Gut 2.500 Zuschauer waren gekommen, um die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer bei ihrem ersten Testspiel zur neuen Saison zu sehen. Es dauerte nicht lange, bis das Publikum das erste Mal auf seine Kosten kam. Bereits in der dritten Minute gingen die "Blauen" durch Sebastian Glasner mit 1:0 in Führung. Wer sich danach auf Torfestival seitens der Bielefelder einstellte, wurde zunächst enttäuscht.

Die Gastgeber standen kompakt in der eigenen Hälfte und machten es den Arminen schwer das Ergebnis weiter auszubauen. Um ein Haar wäre dieser enorme Aufwand dann mit einem Tor belohnt worden: Dem Auswahlspieler versagten vom Elfmeterpunkt jedoch die Nerven (36.), sodass es bis zum Seitenwechsel bei der knappen 1:0 Führung des Zweitligisten blieb.

Wie zuvor angekündigt wechselte Krämer seine Elf in der Halbzeitpause bis auf Torhüter Peters komplett aus. Mit zunehmender Spieldauer schwanden bei den Begaranern die Kräfte, was die Bielefelder gekonnt ausnutzten: Khalil Kleit (50., 89.), Tom Schütz (60., 71.), sowie Christian Müller (87.) schraubten das Ergebnis zufriedenstellend in die Höhe. So hieß es am Ende 6:0 aus Sicht des DSC. Beim Gegner konnte sich vor allem der Torhüter auszeichnen, der mit seinen Paraden eine höhere Niederlage verhinderte.

Arminia Bielefeld: Peters - Strifler (46. Yesilyurt), Hübener(46. Mainka), Propheter (46. Burmeister), Heithölter (46. Salger) - Riese (46. Schütz), Fießer (46. Konak) - Petersch (46. Schmidt), Jerat (46. Müller), Lorenz (46. Schönfeld) - Glasner (46. Kleit)

Tore: 1:0 (3.) Glasner, 2:0 (50.) Kleit, 3:0 (60.) Schütz, 4:0 (65.) Müller, 5:0 (71.) Schütz, 6:0 (90.) Kleit
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH