offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.01.2013 - 18:53 Uhr


Sandhausen unterliegt Heidenheim

Antalya - Der SV Sandhausen hat seinen ersten Test im neuen Jahr verpatzt. Gegen den Drittligisten 1. FC Heidenheim setzte es im Trainingslager in der Türkei eine 0:1-Niederlage. "Wir blieben unter unseren Möglichkeiten und deshalb haben wir auch verdient verloren", sagte Trainer Hans-Jürgen Boysen. Schon im Vorjahr hatte Heidenheim beide Spiele gegen den SVS für sich entschieden.
"Wir sind am Anfang der Vorbereitung und müssen deshalb mit solchen Ergebnissen entsprechend umgehen, obwohl die Spieler gut trainiert haben", erklärte Boysen weiter. Der goldene Treffer für die Württemberger fiel in der 14. Minute durch Robert Strauß. Die größte Ausgleichschance vergab 120 Sekunden später Torjäger Frank Löning, der das Leder nach einer Ecke von Nicky Adler an die Latte köpfte.

Ansonsten war es auf beiden Seiten ein chancenarmes Aufeinandertreffen, mit leichten Vorteilen für den Drittligisten. Erfreulich war der 20-minütige Einsatz von Rekonvaleszent Sören Halfar. Nicht mitwirken konnte weiterhin Simon Tüting nach seinem Armbruch und Nico Klotz nach einem Schlag auf den Knöchel. "Er wird aber spätestens am Samstag wieder die Einheiten mitmachen können", sagte Boysen.

Sandhausen, 1. Halbzeit: Ischdonat - Busch, Morena, Schulz, Achenbach - Danneberg, Fießer - Adler, Löning, Wooten - Riemann.

Sandhausen, 2. Halbzeit: Ischdonat - Busch, Morena, Pischorn, Achenbach (70. Halfar) - Glibo, Schauerte - Adler, Wooten (70. Ulm), Löning - Riemann (56. Blacha).

Tor: 0:1 Strauß (14.)
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH