offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

10.04.2013 - 10:10 Uhr


Roger-Sperre bleibt bestehen

Frankfurt - Das Sportgericht des DFB hat am Dienstag die Drei-Spiele-Sperre des Brasilianers Roger vom Zweitligisten FC Ingolstadt bestätigt. Damit folgte das Gremium bei seiner mündlichen Verhandlung in Frankfurt/Main dem vorangegangenen Einzelrichter-Urteil vom 3. April und dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses.
Damit folgte das Gremium bei seiner mündlichen Verhandlung in Frankfurt/Main dem vorangegangenen Einzelrichter-Urteil vom 3. April und dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses. Roger war beim Spiel gegen den MSV Duisburg in der 53. Minute von Schiedsrichter Robert Kempter wegen groben Spiels des Feldes verwiesen worden.

Da der 27-Jährige bei der 1:2-Niederlage von Ingolstadt beim VfR Aalen am vergangenen Freitag nicht eingesetzt wurde, muss er noch für die Begegnungen gegen Hertha und eine Woche später in Regensburg aussetzen.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH