offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

27.02.2013 - 15:32 Uhr


Reichel bleibt bei der Eintracht

Ken Reichel hat in dieser Saison schon sechs Tore vorbereitet

Ken Reichel hat in dieser Saison schon sechs Tore vorbereitet

Braunschweig - Eintracht Braunschweig hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Ken Reichel um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der Linksverteidiger, der seit der Saison 2007/2008 das Trikot der "Löwen" trägt, absolvierte seitdem insgesamt 148 Partien für die Niedersachsen, in denen dem gebürtigen Berliner ein Treffer gelang. In den bisherigen 25 Begegnungen der aktuellen Spielzeit (2. Bundesliga/DFB-Pokal) stand der 26-Jährige über die vollen 2250 Minuten auf dem Platz.
"Ich freue mich, weiterhin Teil des Vereins und der Mannschaft zu sein und den bisher erfolgreichen Weg auch in Zukunft mitzugehen. Wir haben ein junges Team, in dem noch viel Entwicklungspotenzial steckt. Darüber hinaus fühle ich mich auch privat in Braunschweig sehr wohl. Mir ist es deshalb nicht schwer gefallen, meinen Vertrag bei der Eintracht zu verlängern", so Reichel.

Eintrachts Sportlicher Leiter, Marc Arnold, äußerte sich bei der Pressekonferenz folgendermaßen: "Ken Reichel hat eine erstaunliche Entwicklung hinter sich. Er ist unheimlich stabil in seinen Leistungen und hat in den vergangenen beiden Spielzeiten lediglich eine Partie verpasst. Der langfristige Vertrag zeigt natürlich, dass wir mit seinen Leistungen sehr zufrieden sind, aber wir glauben auch, dass sich Ken in Zukunft noch weiter verbessern kann und wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten drei Jahren."
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH