offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

14.11.2012 - 15:55 Uhr


Pfertzel bleibt "eisern"

Berlin - Der 1. FC Union Berlin den Vertrag von Marc Pfertzel bis Juni 2014 verlängert. Der französische Rechtsverteidiger wechselte im Sommer 2011 vom griechischen Erstligisten AO Kavala zum 1. FC Union Berlin. Er etablierte sich auf der rechten Außenverteidigerposition als Stammspieler und bestritt bislang 55 Pflichtspiele für Union und erzielte zwei Tore.
"Marc hat bei uns die Qualitäten eingebracht, die wir uns von ihm erhofft haben. Er ist mit seiner Erfahrung und seiner physischen Präsenz ein wichtiger Stabilitätsfaktor in unserem Abwehrverbund", sagt Union-Trainer Uwe Neuhaus.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH