offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

07.10.2012 - 14:28 Uhr


Pezzoni trainiert bei Hertha BSC mit

Kevin Pezzoni stand zuletzt beim 1. FC Köln unter Vertrag

Kevin Pezzoni stand zuletzt beim 1. FC Köln unter Vertrag

Berlin - Von Dienstag, 9.10.12, an wird der ehemalige und derzeit vertragslose Innenverteidiger des 1. FC Köln, Kevin Pezzoni (23), bei Hertha BSC mittrainieren.
"Gerade im Abwehrbereich sind nach den langfristigen Verletzungen von Maik Franz, Felix Bastians und Christoph Janker sowie dem kurzfristigen Ausfall von Roman Hubnik zuletzt gegen 1860 München die Alternativen für von Trainer Jos Luhukay leider geringer geworden. Kevin Pezzoni bestritt beim ersten 1. FC Köln die gesamte Saisonvorbereitung und absolvierte dort bereits zwei Zweitliga-Einsätze. Wir wollen deshalb die Chance der Länderspielpause in den kommenden 12 Tagen vor unserem nächsten Spiel in Bochum nutzen, um gemeinsam mit Kevin Pezzoni zu prüfen, inwieweit eine Zusammenarbeit beiden Seiten dienen könnte", erklärt Michael Preetz, Geschäftsführer bei Hertha BSC.

"Ich freue mich darauf, bei Hertha BSC wieder auf sehr hohem Niveau, unbelastet trainieren zu können. Am Ende der nächsten Tage werden wir sehen, wie es weitergeht. Wenn ich den Herthanern helfen könnte, würde ich dies sehr gern tun", sagt Kevin Pezzoni. "Hertha BSC ist ein Topverein mit einer sehr guten Perspektive." Der Innenverteidiger ist 1,93 Meter groß und 91 Kilo schwer. Kevin Pezzoni hielt sich nach seiner Vertragsauflösung zuletzt bei seinem ehemaligen Verein Eintracht Frankfurt fit.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH