offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

09.01.2013 - 20:16 Uhr


Paderborn torlos bei Saglik-Rückkehr

Dornberg - Bei strömendem Regen und auf Kunstrasen hat der SC Paderborn einen ersten Test im Rahmen der Winter-Vorbereitung absolviert. Beim Oberligisten TuS Dornberg stand es nach 90 Minuten 0:0. Neben dem ersten Auftritt von Rückkehrer Mahir Saglik feierte Markus Palionis ein gelungenes Comeback in der Innenverteidigung.
Nach einer sehr harten Trainingseinheit am Dienstag schickte Chef-Trainer Stephan Schmidt zwei weitgehend unterschiedliche Formationen je Halbzeit auf den Platz. Nur Linksverteidiger Thomas Bertels spielte komplett durch. Gute Ansätze zeigten die Youngster Sebastian Schonlau (Mittelfeld) und Tim Welker (Abwehr), die 45 Minuten mitwirken durften.

"Leider die Chancen nicht genutzt"



Insbesondere im zweiten Durchgang besaßen die SCP-Kicker zahlreiche Möglichkeiten, um das Spiel für sich zu entscheiden. Philipp Hofmann hatte mehrfach den Führungstreffer auf dem Fuß, brachte den Ball aber nicht über die Torlinie. Dabei konnte sich der Dornberger Keeper mit tollen Paraden auszeichnen.

Chef-Trainer Stephan Schmidt beklagte die Torausbeute, hatte aber auch Verständnis für seine Spieler: "Trotz gefühlter 80 Prozent Ballbesitz haben wir leider unsere Chancen nicht genutzt. Mir war aber klar, dass die Jungs nach der harten Einheit am Dienstag nicht hundertprozentig spritzig auftreten konnten".

In zwei Tagen steht der nächste Auftritt im Rahmen der Vorbereitung auf dem Programm. Dann nehmen die Paderborner beim 2. Schauinsland-Reisen Derby Cup teil, der am Freitag ab 17.30 Uhr in der Grugahalle Essen ausgetragen wird.

SC Paderborn 07: Kruse (46. Lück), Feisthammel (46. Welker), Ziegler (46. Gulde, 63. Demme), Strohdiek (46. Palionis), Bertels, Demme (46. Zeitz), Schonlau (46. Vrancic), Kempe (46. Meha), Naki (46. Brückner), Saglik (46. Hofmann), Yilmaz (46. Kachunga).
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH