offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

18.01.2013 - 20:50 Uhr


Paderborn spielt remis gegen Lugano

Side - Im ersten Testspiel während des Trainingslagers in der Türkei kam der SCP zu einem 1:1-Unentschieden gegen den Schweizer Zweitligisten FC Lugano. Alban Meha hatte die Paderborner mit einem seiner unnachahmlichen Freistöße in der elften Minute in Führung gebracht. Der durchaus verdiente Ausgleich fiel in der 76. Minute.
Chef-Trainer Stephan Schmidt meinte nach dem Spiel: "Der erste Durchgang war ordentlich. Wir hatten eine gute Balance und sind auch folgerichtig in Führung gegangen. Nach der Pause hatten wir zu jedoch viele unnötige Ballverluste". Mit einem Fanabend geht der dritte Tag des Trainingslagers zu Ende. Das zweite Testspiel bestreitet der SCP am Dienstag, 22. Januar, gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen.

SC Paderborn 07: Lück (46. Burchert), Zeitz, Ziegler (46. Palionis), Strohdiek, Wissing (64. Bertels), Krösche (57. Demme), Vrancic (64. Welker), Meha (46. Kachunga), Naki (64. Brückner), Hofmann (49. Kempe), Yilmaz

Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH