offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

01.02.2013 - 10:16 Uhr


Paderborn löst Vertrag mit Poljanec auf

Paderborn - Kurz vor dem Ende der Winter-Wechselperiode hat der SCP eine fünfte Veränderung im Kader vorgenommen. Nach der Abgabe von Tobias Kempe (Dynamo Dresden) und Christian Rasche (SF Lotte) sowie der Verpflichtung von Mahir Saglik (FC St. Pauli) und Elias Kachunga (Hertha BSC Berlin) lösten die Paderborner den Vertrag mit Stürmer David Poljanec zum 31. Januar 2013 auf.
Poljanec war vor der Saison 2012/2013 von Blau-Weiß Linz zum SCP gekommen und hatte einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014 unterzeichnet. Im Spieljahr 2012 kam der Stürmer allerdings nicht über einen Kurzeinsatz im Zweitliga-Team hinaus. "Wir bedanken uns bei David für seinen Einsatz und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Die Auflösung des Vertrags ist für beide Seiten die beste Lösung", kommentiert Manager Sport Michael Born die Entscheidung.
Verwandte Artikel
Stadion-Besuch?
2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH