offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

20.01.2013 - 17:47 Uhr


Ola Kamara verstärkt die "Löwen"

Ola Kamara (M.) wechselt mit der Empfehlung von zwölf Toren in 30 Spielen nach München

Ola Kamara (M.) wechselt mit der Empfehlung von zwölf Toren in 30 Spielen nach München

München - Zweitligist 1860 München hat Ola Kamara verpflichtet. Der Angreifer wird in der Rückrunde der Saison 2012/2013 auf Leihbasis für die "Löwen" stürmen.
Der aktuelle U23-Nationalspieler Norwegens wurde in Oslo geboren. Mit seinem Verein Strömsgodset wurde er in der letzten Saison in der Tippeligaen Vizemeister. Mit 30 Einsätzen und zwölf Toren hatte der 1,83 Meter große Offensivspieler entscheidenden Anteil am Erfolg seines Teams. Insgesamt lief der 23-Jährige 106 Mal in den höchsten norwegischen Spielklasse auf, erzielte 32 Tore und bereitete elf Treffer vor.

Im Pokal spielte er fünf Mal und schoss zwei Tore. Zudem kam er zwei Mal in der Europa League Qualifikation seines Clubs zum Einsatz. Bereits mit 17 Jahren debütierte er in der 1. Liga. Seinen größten Erfolg feierte er mit Stabaek IF, als er im Jahr 2008 den Meistertitel gewann.

"Ola ist ein sehr dynamischer und variabel einsetzbarer Angreifer", sagt Sportchef Florian Hinterberger. "Zudem verfügt er über eine gute Technik und ist kopfballstark", ergänzt der 54-Jährige. "Ich kenne die erste und zweite Bundesliga bestens. Deshalb freue ich mich riesig auf meine neue Herausforderung bei 1860 München. Für mich ist der sportliche Erfolg entscheidend, dafür werde ich hart arbeiten", sagt Ola Kamara.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH