offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

08.09.2012 - 22:48 Uhr


Offenbach schlägt Dresden

Wilsdruff - Die SG Dynamo Dresden hat ein Testspiel gegen denDrittligisten Kickers Offenbach mit 0:1 verloren. Ralf Loose hatte eine Startelf nominiert, die aufgrund der langen Verletztenliste, vor allem im Offensivbereich, durchaus Chancen hätte, auch im Spielbetrieb der 2. Bundesliga aufzulaufen.
Die ersten Spielminuten dominierten die "Schwarz-Gelben", die vor allem über die Flügel für Gefahr sorgen wollten. Eine erste Kombination über Jänicke, Papadopoulos und Trojan hätte Sliskovic mit einem Schuss verwandeln können, doch der Kroate konnte den Ball nicht kontrollieren. In der 15. Minute sah sich Kirsten einer Eins-gegen-Eins-Situation gegenüber, konnte sich aber nur mit einem Foul im Strafraum behelfen. Sead Mehic, der Kapitän der Kickers, ließ sich diese Gelegenheit nicht nehmen und verwandelte sicher.

Die erste Viertelstunde nach der Pause dominierte Dynamo und der Ausgleich wäre längst überfällig und verdient gewesen, doch die Offenbacher Abwehr ließ keine klaren Chancen zu und kam der Ball doch mal konsequent auf das Tor, war Wulnikowski zur Stelle.

Dynamo Dresden: Kirsten - Gueye, Savic (46. Thoelke), Bregerie, Schuppan (75. Subasic) - Papadopoulos (75. Franke), Jungwirth (46. Pepic), Trojan, Jänicke (65. Müller) - Sliskovic

Tore: 0:1 Mehic (16., Foulelfmeter)

Zuschauer: 872
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH