offizielle Webseite

Liveticker

2. Bundesliga

11.09.2012 - 10:35 Uhr


Necat Aygün beendet Individualtraining

Necat Aygün (l.) wird den

Necat Aygün (l.) wird den "Löwen" beim Auswärtsspiel in Bochum wieder zur Verfügung stehen

München - Necat Aygün war vor dem Heimspiel gegen den MSV Duisburg umgeknickt. Beim 3:0 gegen die "Zebras" saß er deshalb nur auf den Bank. Auch in der letzten Woche absolvierte er nur einen Teil des Mannschaftstrainings. Stattdessen standen für den Innenverteidiger individuelle Einheiten auf dem Programm, damit die Verstauchung des linken Fußgelenks richtig ausheilen konnte. Mit dem Start der Vorbereitung auf das Spiel beim VfL Bochum übt er wieder mit dem Team.
Verzichten musste Trainer Reiner Maurer am Montag auf Arne Feick und Basti Maier. Die beiden 1860-Profis meldeten sich krankheitsbedingt ab. Die Nummer 27 der Löwen liegt mit einem Magen-Darm-Virus flach. Der Younster, der am Wochenende das Siegtor für die U21 gegen Augsburg schoss, fehlte mit Fieber.
Verwandte Artikel
Tabellenrechner

FAN-NEWSLETTER

2. Bundesliga

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH